Erotik Dessous für mehr als nur eine Nacht!

Es ist Freitag Abend als Melissa an den Tresen ihrer Stammbar lehnt, sich leicht vornüberbeugt und einen Martini bestellt. Geschüttelt, nicht gerührt bitte! Als sie sich wieder auf ihrem Barhocker zurücklehnt, gleitet ihr Rocksaum leicht hoch und ein paar sexy Strapshalter sind zu entdecken, die die nachfolgend eintretenden männlichen Gäste schwindlig werden lässt.

Erotik Dessous vom Sex Shop -Matildas.com, das sind die Waffen der Massen-Verführung. Sexy Wäsche ist der Geheimagent, der die Männer nur so anlockt. Rutsch doch ein Stückchen herüber Bond für heute Nacht und ein kleines bisschen Konversation. Melissa Mieder weiß was sie will: Bettgeflüster!

 

Seit Jahrhunderten geht die Dessousmode immer ihren eigenen Weg und die Wäsche Designer haben ein vielfältiges Erbe hinterlassen. In den 20er Jahren war die flache Brust modern und verführerische Chemise modellierten diese im knabenhaften Look. Die 40er Jahre kamen und plötzlich umhüllte Frau Bustiers, Strumpfbänder und gefalzte Seidenstrümpfe – die Sex-Bomben waren in der Stadt.

Und wer erinnert sich nicht, als Vivienne Westwood plötzlich wieder durch Madonna das Korsett ins Spiel brachte, als sie auf Bühne über eine Jungfrau jammerte, und es dabei schien, dass sie zwei Eistüten auf ihre Brust geschnallt hatte. Letzteres war zum Glück nur ein Fashion-Highlight der besonderen Art und eine Ausnahme. Den sexy Dessous haben sich weiterentwickelt und bleiben nicht mehr nur als extremes Bühnenoutfit beständig. Ob für sich selbst oder für feine Liebesabenteuer Wäsche ist nicht einfach Slip und Bra, sondern jede Frau kann sich heute einfach mit Erotik Dessous in eine sinnliche Verführerin oder Sex-Göttin, sexy Romantikerin der coole Burlesque-Diva verwandeln. Mal für sich selbst, mal für den Liebsten um ihm den Verstand zu rauben.

 

Besiegt lässt sich Bond bei Melissa Mieder an der Bar und träumt nach mehreren Martinis nur noch von den Überraschungen aus Satin und Spitze, die sich unter Melissas Cocktailkleid vermuten lassen.

Quelle: http://www.matildas.com